page id :2

Allgemeine Geschäftsbedingungen – nur für Privatkunden – auf meiner Website www.kraftkunst.de.

 

1. Grundlegendes

Die hier nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für Verträge – zwischen dem Kunstmaler und Erich Kraft, Heltenstraße 42, 69181 Leimen und Privat- bzw. Verbraucher-Kunden –, die über die Internetsite www.kraftkunst.de geschlossen werden. Falls nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen.

 

Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelung ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

2. Zustandekommen des Vertrages

Die Darstellung von Produkten und Leistungen auf der Website www.kraftkunst.de richten sich nur an Verbraucher, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben und in Deutschland eine Lieferadresse angeben können.

 

Die Darstellungen von Produkten und Leistungen auf der Website www.kraftkunst.de sind unverbindlich. Sie sind kein rechtlich verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages.

 

Vielmehr geben Sie – der Kunde – mit der Bestellung ein verbindliches Angebot an mich ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen.

 

Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestätigung der Bestellung).

 

Der Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand meiner Auftragsbestätigung per E-Mail an den Kunden zustande bzw. durch die Zustellung der bestellten Waren.

 

Kundenanfragen zum Kauf von Waren oder zur individuellen Angebotserstellung, z. B. per Telefon, E-Mail, oder Brief zugehen, sind für den Kunden unverbindlich. Der Kunde bekommt von mir hierzu ein verbindliches Angebot in Textform (z. B. per E-Mail), das er innerhalb von 5 Tagen annehmen kann.

 

Die Bestellabwicklung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail. Der Kunde hat daher sicherzustellen, dass die von ihm mir mitgeteilte E-Mail-Adresse richtig ist und funktioniert. Der Empfang der E-Mails darf nicht durch SPAM-Filter verhindert werden.

 

3. Widerrufsrecht für Verbraucher

 

Widerrufsbelehrung

 

Ihre Vertragserklärung können Sie innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail), per Telefon oder – wenn Ihnen die Sache(n) vor Fristablauf überlassen wird (werden) – auch durch Rücksendung der Sache(n) (mit beigefügtem eindeutigem Widerruf in Textform) widerrufen.

 

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Sache(n) bei Ihnen oder einem von Ihnen benannten Dritten, der nicht der Beförderer ist. . Und auch nicht vor Erfüllung meiner Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz1 und 2 EGBGB sowie meiner Pflichten gemäß § 312g Absatz1 Satz1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt der rechzeitige Widerruf per Telefon oder die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache(n) (mit beigefügtem Widerruf in Textform). Sie können dazu mein Muster-Widerrufsformular verwenden. Sie erhalten dies zusammen mit meiner Bestätigungs-E-Mail.

 

Ihren Widerruf richten Sie an:

 

Erich Kraft, Heltenstraße 42, 69181 Leimen

Telefon: 06224 768822

E-Mail: info@kraftkunst.de

 

Widerrufsfolgen

 

Bei einem wirksamen Widerruf sind die empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie mir die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie mir insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und Funktionsweisen hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

 

Die erhaltenen Produkte sind auf meine Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und so weit Sie von dem Widerrufsrecht Gebrauch machen.

 

Sie haben die Waren spätestens innerhalb von 14 Tagen zurückzusenden. Die Frist beginnt mit dem Tag, an dem Sie mich über den eindeutigen Widerruf unterrichten.

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, erhalten Sie von mir die erhaltenen Zahlungen einschließlich der Lieferkosten wieder zurück. Allerdings nur der Lieferkosten der von mir vorgeschlagenen Standardlieferung. Für die Rückzahlung verwende ich den Zahlungsweg, den Sie für die Zahlung genutzt haben. Die Zahlung erfolgt innerhalb von 14 Tagen, gerechnet ab dem Tag, an dem Ihr eindeutiger Widerruf bei mir eingegangen ist.

 

Ich kann die Rückzahlung zurückhalten, bis ich die Ware wieder erhalten habe oder bis Sie nachweisen, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welcher Termin früher liegt.

 

Besonderer Hinweis

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die sich aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung eignen.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

4. Hinweis zur Warenrücksendung

Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware möglichst in Originalverpackung an mich zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Sollten Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

 

Kündigen Sie mir bitte die Rücksendung vorher unter Telefon 06224 768822 an. So kann ich die Produkte schneller zuordnen.

 

5. Preise, Versand- und Verpackungskosten

Die in den jeweiligen Produktseiten im Shop aufgeführten Preise enthalten die gesetzliche MwSt.

 

Für die Versandkosten gilt folgende Regelung:

 

Bis zu einem Bestellwert von 200 Euro berechne ich eine Verpackungs- und Versandkostenpauschale von 6 Euro pro Bestellung. Bei einem Bestellwert über 200 Euro erfolgt die Lieferung frei von Versand- und Verpackungskosten.

 

Diese Regelung wird Ihnen auf den Produktseiten ebenfalls mitgeteilt.

 

6. Lieferung und Zahlung

Die Lieferung erfolgt zurzeit nur innerhalb Deutschlands. Soweit nicht beim Angebot anders angegeben, bringe ich die Ware innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Zahlungseingang zum Versand. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weise ich auf der jeweiligen Produktseite hin.

 

Die Zahlung erfolgt über Vorrauszahlung. Die Bankverbindung teile ich Ihnen in der Bestell- bzw. Auftragsbestätigung mit. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf das entsprechen Konto zu überweisen.

 

7. Gewährleistung

Bei den auf meiner Website eingestellten Abbildungen von Originalgemälden, Drucken, Figuren und Artikeln aus meiner ArtCollection handelt es sich um farblich und qualitativ reduzierte Darstellungen. Abweichungen von den realen Gegenständen sind durch das Medium Internet und durch die Bildschirmdarstellung unvermeidlich. Sie berechtigen nicht zur Reklamation.

 

Bei den angebotenen Kunstdrucken, Postern, Postkarten und Artikeln aus meiner ArtCollection sind herstellungs- und drucktechnisch geringfügige Abweichungen im Farbton gegenüber Mustern, im Format und in der Papier-, Stoff- und Oberflächenqualität nicht völlig vermeidbar. Derartige Abweichungen berechtigen nicht zur Mängelrüge.

 

Für meine Drucke und andere Produkte werden branchenübliche Materialien verwendet. Für Drucke, Farben, Materialien und insbesondere Lichtbeständigkeit wird ebenfalls keine Gewähr übernommen.

 

Ich bitte den Kunden (als Verbraucher), die Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel, Fehllieferung und Transportschäden zu prüfen und Beanstandungen mir und dem Logistikpartner schnellstmöglich mitzuteilen. Wenn Sie dieser Bitte nicht nachkommen, hat dies keine Auswirkung auf die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

 

Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

 

8. Urheberrecht

Meine Werke sind urheberrechtlich geschützt. Dies gilt auch für meine Kunstdrucke, Poster, Bücher, Bronzefiguren, sowie für die Produkte meiner ArtCollection. Es ist nicht erlaubt diese ohne meine schriftliche Einwilligung selbst oder durch Dritte herzustellen, zu vervielfältigen oder zu vertreiben. Dies gilt auch für den Kauf von Originalarbeiten. Auch dann verbleiben die Druck-, Vervielfältigungs- und Medienrechte bei mir.

 

9. Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Für den Gerichtsstand gelten die gesetzlichen Vorschriften.

 

Link zu den Angaben zum Datenschutz